Kategorie: Datenschutz

110 Millionen Euro Bußgeld für Hotelkette Marriott

Britische Datenschützer legen erneut vor: Nach der Airline British Airways soll nun auch die Hotelkette Marriott eine satte Strafe aufgebrummt bekommen. Quelle: https://heise.de/-4466555


9. Juli 2019 0

Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ist unzulässig

Hessens Datenschutzbeauftragter Michael Ronellenfitsch warnt, dass die mit dem Büropaket in der Cloud gespeicherten Daten in den USA abgegriffen werden könnten. Quelle: https://heise.de/-4466156


9. Juli 2019 0

British Airways soll etwa 204 Millionen Euro Strafe zahlen

Die britische Datenschutzbehörde fordert ein Millionenbußgeld von der Fluggesellschaft British Airways wegen der Datenschutzpanne bei Online-Buchungen von 2018. Quelle: https://heise.de/-4465412


8. Juli 2019 0

75 Fällen Bußgelder, 449.000 Euro Strafen

Die Bundesländer verhängten seit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung mindestens 75 Bußgelder. Quelle: https://heise.de/-4420368


12. Mai 2019 0

Amazon-Mitarbeiter tippen zum Teil Alexa-Sprachbefehle ab

Wer hört, was die Nutzer Sprach-Assistenten erzählen? Amazon lässt laut einem Bericht manche Audio-Aufnahmen auch von Mitarbeitern prüfen und abtippen. Quelle: https://heise.de/-4374871


12. April 2019 0

5.000 Euro Bußgeld für fehlenden Auftragsverarbeitungsvertrag

Ein kleines Unternehmen wurde mangels Vertrags zur Auftragsverarbeitung zu einem Bußgeld verurteilt. Auslöser war eine Anfrage bei den Datenschutzbehörden. Quelle: https://heise.de/-4282737


21. Januar 2019 0

20.000 Euro Bußgeld nach DSGVO gegen Knuddels.de

Anfang September waren Hunderttausende Passwörter von Knuddels-Nutzern im Netz aufgetaucht. Für die unverschlüsselte Speicherung muss das Forum nun zahlen. Quelle: https://heise.de/-4229798


23. November 2018 0

Sammlung von Microsoft-Office-Telemetriedaten verstößt gegen DSGVO

Office sammelt laut der niederländischen Regierung mehr Telemetriedaten als Windows 10. Gegen die DSGVO verstößt, dass Microsoft seine Nutzer nicht über die Erfassung der Daten informiert. Der Softwarekonzern kündigt Verbesserungen an. Quelle: https://heise.de/-4224823


16. November 2018 0