Kategorie: Warnungen/Hinweise

Covid-19 und Datenschutz: Welche Maßnahmen dürfen Arbeitgeber treffen?

Arbeitgeber sind auf Grund ihrer Fürsorgepflicht und nach dem Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) verpflichtet, die erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um die betriebliche Sicherheit und Gesundheit der Belegschaft zu gewährleisten. Hiervon ist auch die Pflicht des Arbeitgebers umfasst, dafür zu sorgen, die anderen Beschäftigten vor einer Infektion durch eine erkrankte Person zu schützen. Für diesen Zweck ist es…
Weiterlesen


20. März 2020 0

Windows 10 V1909 Enterprise: Telemetriedaten deaktivierbar

Laut dem aktuellen Tätigkeitsbericht 2019 des Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht, kann Windows 10 Enterprise im Bereich der Telemetriedaten datenschutzkonform eingesetzt werden (siehe Seite 22 des PDFs): https://www.lda.bayern.de/media/baylda_report_09.pdf


3. Februar 2020 0

Datenschützer dürfen Betrieb von Facebook-Fanpages untersagen

Bei schweren Mängeln dürfen Datenschützer die Fanpage-Betreiber verpflichten, die Unternehmensseite abzuschalten, entschied das Bundesverwaltungsgericht. Quelle: https://heise.de/-4521215


13. September 2019 0

Datenschützer duldet Microsoft Office 365 nun doch teilweise an Schulen

Quelle: https://datenschutz.hessen.de/pressemitteilungen/zweite-stellungnahme-zum-einsatz-von-microsoft-office-365-hessischen-schulen


7. August 2019 0

Auch bei Siri hören Menschen zu

Ein Teil der Fragen an Apples Assistentin Siri wird zur Kontrolle an Menschen weitergeleitet. Die bekommen dadurch private und sogar intime Gespräche mit. Quelle: https://heise.de/-4480652


28. Juli 2019 0

Googles Sprachassistent: Mitarbeiter hören und bewerten Audioaufnahmen

Auch Google lässt Aufnahmen seiner Sprachassistenten von Mitarbeitern mitschreiben. Laut Bericht aus Belgien geben die Mitschnitte viel über die Nutzer preis. Quelle: https://heise.de/-4467985


12. Juli 2019 0

Einsatz von Microsoft Office 365 an Schulen ist unzulässig

Hessens Datenschutzbeauftragter Michael Ronellenfitsch warnt, dass die mit dem Büropaket in der Cloud gespeicherten Daten in den USA abgegriffen werden könnten. Quelle: https://heise.de/-4466156


9. Juli 2019 0

Amazon-Mitarbeiter tippen zum Teil Alexa-Sprachbefehle ab

Wer hört, was die Nutzer Sprach-Assistenten erzählen? Amazon lässt laut einem Bericht manche Audio-Aufnahmen auch von Mitarbeitern prüfen und abtippen. Quelle: https://heise.de/-4374871


12. April 2019 0

Sammlung von Microsoft-Office-Telemetriedaten verstößt gegen DSGVO

Office sammelt laut der niederländischen Regierung mehr Telemetriedaten als Windows 10. Gegen die DSGVO verstößt, dass Microsoft seine Nutzer nicht über die Erfassung der Daten informiert. Der Softwarekonzern kündigt Verbesserungen an. Quelle: https://heise.de/-4224823


16. November 2018 0